Marco Polo Reisen - Island - Hot Spot im Atlantik

  • Selbstfahrer-Rundreise durch Island
  • Marco Polo Reisen
  • Veranstalter: Marco Polo Reisen
  • Angebotsnummer: 245508
  • Reise Land: Island
  • Kundenbewertung:
    (4.19 von 5)
  • Keine Gruppenreise
  • ab € 2.299
  • zur Buchungsanfrage
Die Idee dieser Reise: Umrunden Sie Island im Privatwagen auf der Ringstraße. Auf der vorgeschlagenen Route unserer Länderexpertin begleitet Sie an zwei Tagen ein Scout, die restliche Zeit sind Sie auf eigene Faust unterwegs. Die Saison ist kurz und die Nachfrage groß – planen Sie also rechtzeitig!1340 km, dann haben Sie die Atlantikinsel einmal umrundet. Unterwegs Schlammlöcher und GLETSCHERZUNGEN, malerische FJORDE und tosende Wasserfälle, VULKANLANDSCHAFTEN, in denen massenhaft violettblaue Lupinen blühen, Weiden mit den weltberühmten Islandponys und natürlich das Meer. Verpassen Sie auf keinen Fall einen Stopp an der Gletscherlagune JÖKULSARLON. Auf den Eisschollen treiben Robben, die sich die Sonne auf den Pelz brennen lassen. Von einem Einheimischen erfahren Sie, dass der nahe gelegene Strand \"Diamond Beach\" heißt – wegen der Millionen glasklaren Eisbrocken, die wie glitzernde Diamanten über den schwarzen Lavasand verstreut sind. Ich habe selten einen schöneren Ort gesehen! Apropos Eis: Das beste Speiseeis gibt es im Gasthof Brunnholl in Höfn, direkt vom Bauern.

Highlights
  • \"Island ohne seine Bäder wäre wie ein Auto ohne Räder\", sagt ein Einheimischer. Nicht in jedem Ort gibt es eine Dorfkneipe – aber einen Hot Pot gibt es immer. Stoppen Sie am 2. Tag bei der Secret Lagoon am Golden Circle und lernen Sie das liebste Hobby der Isländer kennen: ein Bad in heißen Quellen. Angeblich gibt es keinen besseren Ort, um Geschäfte zu machen, über Politik zu diskutieren oder einfach nur den neuesten Klatsch auszutauschen. Ach ja, und natürlich um zu relaxen.
  • 10 Reisetage ab/bis Keflavik, Abreise täglich ab 2299 € pro Person bei 2 Reisenden
  • Selbstfahrer-Rundreise durch Island
  • Übernachtung in Standard- oder Premium-Hotels
  • Tägliche Anreise mit Durchführungsgarantie
  • Reiseleitung durch lokale Scouts an zwei Tagen

Landkarte
Verlauf:

1. Tag: Unsere Länderexpertin schlägt folgende Reiseroute vor:

2. Tag: Reykjavik
Im Laufe des Tages Ankunft in Keflavik (tagesaktuelle Flugpreise auf Anfrage) und Transfer zu Ihrem Hotel in Reykjavik.

3. Tag: Reykjavik
Tagestrip zum Golden Circle. Im heutigen Nationalpark Thingvellir wurde Island gegründet. Spaziergang durch die spektakuläre Grabensenke. Weitere Highlights: der Gullfoss-Wasserfall und die Geysire in Haukadalur. (F)

4. Tag: Reykjavik
Stadtrundgang mit Scout in Reykjavik: Zu Fuß zur Hallgrímskirkja. Außerdem auf dem Programm stehen Rathaus und Stadtsee Tjörnin, Parlament und alter Hafen. Wie gefällt Ihnen die moderne Architektur des Konzerthauses Harpa? Nachmittags auf eigene Faust unterwegs. (F)

5. Tag: Reykjavik - Kirkjubaejarklaustur
Ab heute übernehmen Sie das Steuer. Auf der berühmten Ringstraße geht\'s gen Süden. Unvergesslich der Spaziergang hinter dem Wasserschleier des Seljalandsfoss. Wenn Sie wollen, weitere Zwischenstopps an der Gletscherzunge Sólheimajökull oder am schwarzen Sandstrand Reynisfjara. Übernachtung in Kirkjubaejarklaustur, von den Einheimischen kurz Klaustur genannt. (F)

6. Tag: Kirkjubaejarklaustur - Höfn
Mit dem Mietwagen weiter in den Nationalpark am Gletscher Vatnajökull. Tolle Fotomotive bieten der malerisch von Basaltsäulen eingerahmte Wasserfall Svartifoss und die Gletscherzunge des Vatnajökull. Nachmittags erreichen Sie die Lagune Jökulsarlon. Übernachtung in der Nähe des Fischerdorfes Höfn. (F)

7. Tag: Höfn - Egilsstadir
Eine echte Abwechslung: die Fjorde im Osten der Insel. Lust auf Bewegung? Dann machen Sie einen Abstecher nach Djupivogur und wandern Sie auf der markierten Route für Vogelbeobachter an der Küste entlang. Vielleicht entdecken Sie in den Felsen Papageitaucher und Eissturmvögel. Tagesziel ist Egilsstadir. (F)

8. Tag: Egilsstadir - Myvatn/Husavik
Weiter auf der Ringstraße durch das Tal Jökuldalur. Zwischenstopp am Hochland-Café von Mödrudalur, dessen winzige Kirche der Dorfbauer eigenhändig errichtet hat. Oder lieber gleich zum berühmten Dettifoss? Der Blick vom Rand des Wasserfalls in die hinabstürzenden Fluten ist überwältigend. In der Nähe des Myvatn gibt es das Geothermiegebiet Hverarönd und den Krater Viti zu erkunden. (F)

9. Tag: Myvatn/Husavik - Skagafjördur
Vormittags in das Fischerdorf Husavik, wo Sie die Möglichkeit zu einer Walbeobachtungstour haben. Anschließend weiter zum Stadtbummel in Akureyri. Durch das Tal Öxnadalur erreichen Sie Skagafjördur, das für seine Pferdezucht bekannt ist. Der Hof Glaumbaer gibt Einblicke in das Leben im 18. und 19. Jahrhundert. (F)

10. Tag: Skagafjördur - Keflavik
Fahrt durch das Borgarfjördur-Gebiet. Nur selten machen Touristen einen Abstecher zur Halbinsel Vatnsnes. Dabei tummeln sich dort auf den Felsen im Meer jede Menge Robben. Tagesziel ist Keflavik. (F)

11. Tag: Abreise
Frühmorgens Fahrt zum Flughafen Keflavik, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben. Individueller Heimflug. (F)

Legende Verpflegung:
F: Frühstück

IM PREIS DES ROUTENVORSCHLAGS ENTHALTEN
 
  • Flughafentransfer und Ausflug zum Golden Circle mit guten, landesüblichen, eigenen Fahrzeugen
  • Mietwagen Skoda Octavia o. Ä. inkl. Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung und unbegrenzter Freikilometer (4. bis 10. Tag)
  • Gebühr für einen Zusatzfahrer
  • Unterbringung im Doppelzimmer in den genannten Hotels
  • 9 x Frühstück
  • Eintritte während der geführten Besichtigungen in Reykjavik und am Golden Circle
  • Reiseliteratur (ca. 25 €)
  • Wechselnde örtliche, Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung während der Besichtigungen in Reykjavik und am Golden Circle
  • Nicht enthaltene Extras: Benzin (ca. 200 €), GPS-Navigationsgerät, ggf. Straßen- und Parkgebühren, Roadside Assistance, Kaution (Kreditkarte muss hinterlegt werden), Gebühr für Fahrer unter 20 Jahren.
 
OrtNächteHotel
Reykjavik3Storm ***
Klaustur1Nupar Fosshotel ***
Höfn1Glacier World ***
Egilsstadir1Eyvindara ***
Husavik1Fosshotel Husavik ***
Skagafjördur1Varmahlid ***
Keflavik1Duus ***


Bedingt durch die kurze Reisesaison und das hohe Gehaltsniveau auf Island sind geführte Individualreisen im Pkw mit Driver-Guide sehr teuer. Als Alternative bieten wir Island daher als Mietwagenrundreise für Selbstfahrer an. Auf Wunsch organisieren wir für Sie gerne auch eine geführte Rundreise im Privatwagen mit Driver-Guide, den Aufpreis teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.


Reisepapiere und Impfungen

Personalausweis, Führerschein und Kreditkarte erforderlich. Keine Impfungen vorgeschrieben. Aktuelle Hinweise zu Einreisebedingungen und Corona-Vorsorgemaßnahmen erhalten Sie hier unter den Rubriken \"Einreise\" und \"Sicher & Gesund\" oder kontaktieren Sie Ihr Reisebüro.


Wenn Sie sich für die Reise interessieren, können Sie uns gerne schreiben. Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.
Kontaktinformationen
gewünschtes Reisedatum - optional
Der Veranstalter Marco Polo Reisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.19 von 5 auf Grundlage von 117 Bewertungen 117
Andere Reisen im Land Island
Seite drucken