TUI Rundreisen - ASI Gran Canaria gemütlich erwandern

  • ASI Gran Canaria gemütlich erwandern
  • TUI Rundreisen
  • Veranstalter: TUI Rundreisen
  • Angebotsnummer: 246529
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Reise Land: Spanien
  • Kundenbewertung:
    (4.14 von 5)
  • ab € 1.419
  • zur Buchungsanfrage

Gran Canaria ist von tiefen Schluchten durchzogen die von bizarren Felstürmen – Resten alter Vulkanschlote – gekrönt sind. Wanderern stehen alle Wege offen um die Schönheiten der Insel kennenzulernen.


Highlights
  • Roque Nublo - Wahrzeichen der Insel
  • das zentrale Hochland
  • das Venedig Gran Canarias
Landkarte

Verlauf

1. Tag (So): Willkommen auf Gran Canaria.
Individuelle Anreise nach Gran Canaria und Transfer zum Hotel (ca. 1 Std.) in Eigenregie. Am Abend begrüßt Sie Ihr ASI-Wanderführer und informiert Sie über die bevorstehende ASI-Urlaubswoche. Bei einem Willkommensgetränk lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen.

2. Tag (Mo): Auftakt am Risco Blanco (Aufstieg: 220 m, Abstieg: 290 m, Länge: ca. 7,5 km, Dauer: ca. 2,5 Std.)
Nach ausgiebiger Erkundung des altehrwürdigen Örtchens San Bartolomé, mit seinen engen Gassen, dem prächtigen Herrschaftshaus und der üppig ausgestatteten Kirche, lassen wir die malerischen Häuser hinter uns und steigen bequem in eine Schlucht ab. Schon vom gegenüberliegenden Bergrücken aus sehen wir in der Ferne das Risco Blanco – den weißen Felsen. (F, M)

3. Tag (Di): Das Venedig Gran Canarias (Aufstieg: 170 m, Abstieg: 390 m, Länge: ca. 7,8 km, Dauer: ca. 2,5 Std.)
Die Wanderung führt uns durch die grüne Schlucht von Veneguera und in den gleichnamigen Weiler. Wie eine Oase liegt das Dorf unter uns. Am Dorfplatz legen wir eine ausgedehnte Pause im Schatten mächtiger Ficusbäume ein. Anschließend steigen wir zu einem herrlichen Aussichtspunkt auf, mit hervorragenden Blick auf Mogán. Auf der Rückfahrt besuchen wir den malerischen Ort Puerto de Mogán, das Venedig Gran Canarias. (F, M)

4. Tag (Mi): Der Barranco der tausend Palmen (Aufstieg: 300 m, Abstieg: 260 m, Länge: ca. 5,8 km, Dauer: ca. 2,5 Std.)
Auf der Anfahrt zeigt sich bereits der landschaftliche Charakter, der diese Insel prägt: tief eingeschnittene bizarre Barrancos, Täler, bewachsen mit zahlreichen Phönix-Palmen. Fátaga ist der Ausgangspunkt. Nach kurzen Aufstieg öffnet sich ein weites Tal unter uns, der Barranco de Tirajana. Der Pfad führt vorbei an fruchtbaren Terrassenfelder, Weinbergen und unzählige Palmen drängen sich dicht im Talgrund. Santa Lucía de Tirajana mit seinen historischen Bauten ist unser Ziel. (F, M)

5. Tag (Do): Die Dünen von Maspalomas (Aufstieg: 50 m, Abstieg: 50 m, Länge: ca. 9,5 km, Dauer: ca. 3 Std.)
Die berühmten Dünen von Maspalomas liegen am südlichsten Ende der Insel. Sand, so weit das Auge reicht. Nach unserem Weg durch die Dünen erreichen wir die Küste. Hier liegt am Rande eines Palmenhaines ein Brackwassersee, an dem Zugvögel auf ihrer langen Reise Rast machen. Weiter geht es an der Küste entlang, bis zum alten Leuchtturm. (F, M)

6. Tag (Fr): Sagenumwobener Fels (Aufstieg: 260 m, Abstieg: 180 m, Länge: ca. 4,5 km, Dauer: ca. 2 Std.)
Wir fahren ins zentrale Hochland von Gran Canaria: Hier steigen wir hoch zum Roque Bentaiga - ein von den Ureinwohnern als heilig angesehener Fels. Danach wandern wir auf einem alten Dorfverbindungsweg nach El Carrizal. Der Höhenweg gewährt fantastische Ausblicke auf den Barranco del

Corilla und den Barranco de Carrizal. (F, M)

7. Tag (Sa): Zum Roque Nublo – dem Wahrzeichen der Insel (Aufstieg: 340 m, Abstieg: 160 m, Länge: ca. 6 km, Dauer: ca. 2,5 Std.)
Wir starten die Tour zum beherrschenden Wahrzeichen von Gran Canaria, dem Roque Nublo in den Höhen Gran Canarias. Einzigartig steht er in der Landschaft. Gleich von Anfang an geht es ein kurzes Stück bergan, bis sich ein liebliches Hochtal öffnet. Wir besteigen zunächst den Kamm, um den Blick nach Westen frei zu haben. Beim Roque Nublo angelangt, überblicken wir viele Ziele dieser Wanderwoche und genießen diesen heiligen Platz der Ureinwohner. (F, M)

8. Tag (So): Abschied von Gran Canaria.
Nach dem Frühstück endet Ihre ASI-Wanderwoche. Individuelle Abreise oder Verlängerung in einem unserer TUI-Hotels. (F)

F=Frühstück, M=Mittagessen (A=Abendessen bei Buchung von Halbpension)


Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchungsstelle!

TUI Vorteile
Egal, ob Sie sich für eine TUI Paketreise, einen Hotelurlaub mit Eigenanreise, einen Mietwagen, ein Wohnmobil oder für eine Rundreise entscheiden - Sie genießen viele Vorteile z. B. persönliche oder multimediale TUI Betreuung zu jeder Zeit in deutscher Sprache für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise und darüber hinaus zu örtlichen und kulturellen Gegebenheiten Ihres Urlaubsortes, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen rund um Ihren Urlaub, digitalem Reiseführer und Landkarte sowie SMS-Assistent und professionelles Krisenmanagement für Ihre sichere Reise.
Wenn Sie sich für die Reise interessieren, können Sie uns gerne schreiben. Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.
Kontaktinformationen
gewünschtes Reisedatum - optional
Der Veranstalter TUI Rundreisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.14 von 5 auf Grundlage von 66 Bewertungen 66
Andere Reisen im Land Spanien
Seite drucken