Meiers Weltreisen - Shongololo The Dune Express (Pretoria-Walvis Bay)

  • Meiers Weltreisen
  • Veranstalter: Meiers Weltreisen
  • Angebotsnummer: 238383
  • Reisedauer: 12 Tage
  • Reise Länder: Namibia, Südafrika
  • Kundenbewertung:
    (3.99 von 5)
  • Termine: 3 Termine im Zeitraum vom
    13.05.2021 - 24.03.2022
  • Teilnehmerzahl: min. 36
  • ab € 7.998
  • zur Buchungsanfrage
Shongololo The Dune Express (Pretoria-Walvis Bay)

Shongololo bedeutet „Tausendfüßler“. Wie sein Namensgeber schlängelt sich der Zug, der von Rovos Rail betrieben wird, durch die Regionen des Südlichen Afrikas und legt meistens über Nacht große Strecken zurück. Dadurch haben Sie tagsüber mehr Zeit, die verschiedenen Länder kennen zu lernen.


Weinproben, Fish River Canyon, Tierbeobachtungen im Etosha Nationalpark, morgendliche Safari


Landkarte
Verlauf


1. Tag: Pretoria
Um 14 Uhr Check-in am Bahnhof von Pretoria. Der Transfer dorthin erfolgt in Eigneregie. Um ca. 15 Uhr setzt sich Ihr Zug in Bewegung in Richtung Kimberley. Sie genießen den Nachmittagstee an Bord und können die Landschaft bewundern. Das Abendessen nehmen Sie ebenfalls im Zug ein. (Abendessen)

2. Tag: Kimberley
Noch vor Ihrer Einfahrt in Kimberley können Sie mit etwas Glück Famingos an einem See beobachten, an dem der Zug vorbeifährt. In Kimberley angekommen Besuch des Big Hole und des Diamond Mine Museums in Kimberley. Zurück an Bord genießen Sie das Mittagessen während der Zug durch die Karoo in Richtung Upington fährt. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

3. Tag: Upington
Morgendliche Tour durch Upington und Weinprobe im Belazel Brandy & Wine Cellar. Gegen Mittag erreicht der Zug Nakop, wo die Grenzformalitäten für Namibia erledigt werden. Abends fährt der Zug weiter in Richtung Holoog. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

4. Tag: Fish River Canyon
Morgendlicher Besuch des Fish River Canyon, dem größten auf der südlichen Halbkugel. Mittags Rückkehr zum Zug und Abfahrt in Richtung Aus, wo der Zug über Nacht bleibt. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

5. Tag: Kolmanskop - Lüderitz
Ganztägige Tour durch die Geisterstadt Kolmanskop und Lüderitz, bekannt für Architektur aus der Kolonialzeit und seine Tierwelt. Pinguine, Famingos, Robben, Wildpferde und Straußen sind hier zu Hause. Gegen 18 Uhr Abfahrt in Richtung Keetmanshoop. (Frühstück, Abendessen)

6. Tag: Keetmanshoop
Morgendliche Tour durch Keetmanshoop. Besuch des Giant’s Playground mit seinen 20 km-langen Dolerit-Deichen sowie dem Quiver Tree Wald, mit seinen 300 Arten der Aloe Dichotomie. Gegen 13 Uhr Rückkehr zum Zug und Abfahrt nach Mariental. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

7. Tag: Sossusvlei
Frühstück im Zug. Danach Transfer (ca. 3,5 Std) zur einer Lodge im Sossusvlei, Namib-Naukluft Park. Das Mittagessen und Abendessen nehmen Sie in der Lodge ein, der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Eine Nacht in der Lodge (Mittelklasse, bitte nehmen Sie eine Tasche und Gepäck für eine Übernachtung mit). (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

8. Tag: Sossusvlei - Namib Naukluft Park
Nach einem frühen Frühstück starten Sie um ca. 7 Uhr zu einem Ausflug zur Dune 45 und zum Sesriem Canyon im Deadvlei. Rückkehr zu Ihrer Lodge zum Mittagessen und danach Naturfahrt durch den Namib Naukluft Park bis nach Mariental. Dort gehen Sie wieder an Bord des Zuges und fahren in Richtung Rehoboth. Abendessen im Zug. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

9. Tag: Windhoek
Stadtführung durch Windhoek. Besuch des Trans-Namib Transport Museums, der Alte Feste (Alte Festung), der Evangelisch Lutherischen Kirche – einem berühmten Wahrzeichen – und des Namibia Craft Centre im Brauereigebäude. Gegen Mittag Rückkehr zum Zug und Abfahrt nach Otjiwarongo. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

10. Tag: Etosha Nationalpark
Nach dem Frühstück Transfer zu einer Lodge am Etosha Nationalpark. Bei einer Wildbeobachtungsfahrt am Nachmittag beobachten Sie die vielfältige Tierwelt des Nationalparks. Mittag- und Abendessen in der Lodge. Eine Nacht in einer Lodge (Mittelklasse, bitte nehmen Sie eine Tasche und Gepäck für eine Übernachtung mit).

11. Tag: Etosha Nationalpark
Nach einem frühen Frühstück wartet eine morgendliche Wildbeobachtungsfahrt auf Sie. Danach Abfahrt zum Zug nach Otjiwarongo, Mittagessen unterwegs. Sie gehen wieder an Bord, danach Abfahrt des Zuges in Richtung Kranzberg. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

12. Tag: Walvis Bay
Gegen 11.30 Uhr Ankunft am Bahnhof Walvis Bay, wo Ihre Tour endet. Check-out und Ende der Reise am Bahnhof. (Frühstück)

Informationen zum Zug


Shongololo Express
Legere Atmosphäre, Schlafwagen-Abteile für eine oder zwei Personen in 2 verschiedenen Klassen. An Bord befinden sich bis zu 2 Speisewagen mit Klimaanlage, ein Barwagen und ein Aussichtswagen am Ende des Zuges. Wäscheservice gegen Gebühr.

Abteile:
Gold (24 Abteile): 7 qm, Doppelbett oder Einzelbetten, Waschbecken, Dusche/WC, Klimaanlage, Safe, Steckdose (220V). (RI2X)Emerald (14 Abteile): 10 qm, ausgestattet wie Gold mit kleiner Lounge. (RI3X)

  • Mindestteilnehmerzahl: 36 Personen (für den kompletten Zug)(siehe Punkt 7 AGB)
  • Mindestalter: 11 Jahre
  • Internationaler Teilnehmerkreis
  • Wir empfehlen eine Vorübernachtung vor der Zugreise.
  • Dresscode: Smart Casual
  • Der Winter kann in Südafrika und Namibia sehr kalt sein, daher ist es ratsam, warme Kleidung vor allem für die frühen Morgenstunden und die Abende einzupacken (Pirschfahrten).
  • Programmänderungen vorbehalten.


  • Zugreise lt. Reiseverlauf
  • 9 Nächte im Shongololo Express in der Kabine der gebuchten Kategorie (siehe Informationen zum Zug), 2 Nächte in Lodges der Mittelklasse.
  • 11x Frühstück, 9x Mittagessen, 11x Abendessen
  • Kaffee, Tee und 1 Flasche Wasser pro Kabine/Tag
  • Ausflüge und Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf mit englischsprechender Reiseleitung
  • Reiseführer


Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Der Veranstalter Meiers Weltreisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
3.99 von 5 auf Grundlage von 197 Bewertungen 197
Andere Reisen im Land Namibia, Südafrika
Seite drucken