TUI Rundreisen - Vietnam & Kambodscha

  • 11 Tage/10 Nächte ab Hanoi bis Siem Reap
  • TUI Rundreisen
  • Veranstalter: TUI Rundreisen
  • Angebotsnummer: 230497
  • Reisedauer: 11 Tage
  • Reise Länder: Kambodscha, Vietnam
  • Kundenbewertung:
    (4.14 von 5)
  • Termine: 38 Termine im Zeitraum vom
    01.02.2020 - 17.10.2020
  • Teilnehmerzahl: max. 30
  • ab € 1.239
  • zur Buchungsanfrage
Vietnam – ein Land mit 4000-jähriger Geschichte. Kambodscha – das Land der jahrhundertelang verborgenen Tempelanlagen des Khmer Reiches. Zwei faszinierende Länder Indochinas auf einer Reise erleben.


UNVERGESSLICH
 
  • Angkor mal anders – die Tempellandschaften umweltfreundlich mit dem Elektro-Scooter erleben


HIGHLIGHTS
 
  • Exotische Halong-Bucht
  • Hanoi und Saigon entdecken
  • Bootsfahrt auf dem Thu Bon Fluss
  • Auf den Spuren der Kaiser in Hue
  • Angkor Wat, Angkor Thom


VORTEILE
 
  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen
  • Auch privat geführt buchbar
  • Rundreise exklusiv bei TUI

 
Landkarte
Verlauf:

1. Tag: Hanoi (ca. 30 km)

Nach Ankunft treffen Sie Ihre Reisegruppe um 14.00 Uhr in der Lobby des Mercure Hotel Hanoi La Gare in Hanoi. Anschließend erkunden Sie zu Fuß die traditionelle Altstadt mit ihren Highlights. Im Labyrinth der Altstadtgassen erleben Sie das "wahre Hanoi": Straßenstände, Garküchen und Geschäfte in denen es endlos viele Waren zu kaufen gibt.

2. Tag: Hanoi – Halong (ca. 210 km)
Vormittags besuchen Sie Sehenswürdigkeiten, wie das Ho Chi Minh-Denkmal mit dem Mausoleum (montags und freitags geschlossen) und den Präsidentenpalast. Auf Ihrem Weg nach Halong besichtigen Sie die beeindruckende Phat Tich Pagode und den Do Tempel. (F)

3. Tag: Halong – Hanoi – Da Nang – Hoi An (ca. 210 km)
Ausflug an Bord einer Holzdschunke durch die Halong- Bucht mit ihren unzähligen Felsformationen. Anschließend Rückkehr nach Hanoi und Flug nach Da Nang. Danach Fahrt vorbei an den Marmorbergen nach Hoi An. (F, M)

4. Tag: Hoi An
In Hoi An machen Sie einen Rundgang durch die alten Gassen der einst so bedeutenden Hafenstadt. Zu den Besichtigungspunkten zählen die bekannte Japanische Brücke, das Sa-Huyhn Museum und ein Kunsthandwerksbetrieb. Am Nachmittag Bootsfahrt auf dem Thu Bon Fluss und Stopp an einem Keramik- und einem Holzschnitzerdorf. (F)

5. Tag: Hoi An – Da Nang – Hue (ca. 176 km)
Fahrt nach Da Nang mit Besuch des Cham Museums, welches die eindrucksvolle Geschichte des Chamvolkes widerspiegelt. Über den Wolkenpass geht es dann in die Kaiserstadt Hue. Sie sehen u. a. die Kaiserliche Zitadelle und erleben im Anschluss die entspannte Atmosphäre der Altstadt in einem Cylo – dem traditionellen Transportmittel Vietnams (F)

6. Tag: Hue – Saigon (ca. 70 km + Flugstrecke)
Der Tag beginnt mit einer Bootsfahrt auf dem Parfüm Fluss zur Thien Mu Pagode. Ihr Oktagon Turm gehört zu den bekanntesten Wahrzeichen Hue's. Auf vier Rädern geht es weiter. Das kaiserliche Grab von Minh Mang ist ein majestätischer Komplex aus Höfen, Pavillons und Tempeln. Im Anschluss Transfer zum Flughafen und Flug nach Saigon. Danach Fahrt ins Hotel. (F)

7. Tag: Saigon
Ausflug zu den Cu Chi Tunneln. Die Tunnel waren während des Vietnamkrieges ein wichtiger Stützpunkt der Vietcong und erstreckten sich über 200 km. Zurück in Saigon, erkunden Sie die Highlights Cholons (Chinesisches Viertel). Dazu zählt die Jade Kaiser Pagode, wie auch der Binh Tay Markt. Falls dieser geschlossen ist, besichtigen Sie den Cao Dai Tempel. Rückkehr ins Hotel. (F)

8. Tag: Saigon – Siem Reap (ca. 20 km + Flugstrecke)
Transfer zum Flughafen und Flug nach Siem Reap. Sie nutzen den Tag und entdecken die wunderschöne Landschaft von Angkor mit seinen uralten Tempeln und erleben das alltägliche Leben der Einheimischen mit dem umweltfreundlichen Elektro-Scooter. Entdecken Sie unter anderem die drei Tempel der Roluos Gruppe, den Bakong oder auch den Preah Ko Tempel. (F)

9. Tag: Siem Reap (ca. 70 km)
Heute sehen Sie die berühmte Königsstadt Angkor Thom. Im Mittelpunkt der Besichtigungen stehen der Bayon mit seinen eindrucksvollen Gesichtertürmen, sowie die Elefantenterrasse und die Terrasse des Lepra-Königs. Am Nachmittag besuchen Sie den malerischen Tempel Ta Prohm und Angkor Wat, indem sich die längsten zusammenhängenden Flachreliefs der Welt befinden. (F)

10. Tag: Siem Reap (ca. 70 km)
Besichtigungen in Angkor. Auf dem Programm stehen unter anderem der Banteay Srei Tempel, der Preah Khan Tempel und der Tempelberg Ta Keo. Er ist das erste Bauwerk Angkors, das nur aus Sandstein errichtet wurde. (F)

11. Tag: Siem Reap
Frühstück; Ende der Rundreise. Hotelverlängerung möglich. (F)

 
Leistungen:
 
  • Deutsch sprechende TUI Tours Academy Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren/Besichtigungsprogramm laut Routenverlauf
  • Beförderung in klimatisierbaren Fahrzeugen
  • Flüge in Vietnam und nach Kambodscha


Nicht inkludierte Leistungen:
 
  • persönliche Ausgaben
  • Visabeschaffung und -gebühren Vietnam und Kambodscha


SONSTIGES
 
  • Teilnehmer: max. 30 Garantie
  • Änderungen von Route/Programm/Unterkünften vorbehalten
  • Privat geführt (auf Anfrage) buchbar: Täglich ab Hanoi vom 01.11.19 - 21.10.20


UNTERKÜNFTE
 
  • Hanoi: Mercure Hotel Hanoi La Gare 4 Sterne
  • Halong: Halong Plaza 4 Sterne
  • Hoi An: Hoi An Rosemary 3 Sterne
  • Hue: Mondial 4 Sterne
  • Saigon: Park Royal Saigon 4 Sterne
  • Siem Reap: Khemara Angkor Hotel & Spa 4 Sterne


Treffpunkt: Sie treffen Ihre Reisegruppe um 14.00 Uhr in der Lobby des Mercure Hotel Hanoi La Gare in Hanoi.


Ende der Rundreise: Die Rundreise endet in Ihrem Rundreisehotel in Siem Reap nach dem Frühstück.

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Der Veranstalter TUI Rundreisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.14 von 5 auf Grundlage von 66 Bewertungen 66
Andere Reisen im Land Kambodscha, Vietnam
Seite drucken