Dertour - Das Beste aus Fjord- und Nordnorwegen

  • Individualreise 12 Tage/11 Nächte ab/bis Oslo
  • Dertour
  • Veranstalter: Dertour
  • Angebotsnummer: 217301
  • Reisedauer: 12 Tage
  • Reise Land: Norwegen
  • Kundenbewertung:
    (4.09 von 5)
  • ab € 2.694
  • zur Buchungsanfrage
Erleben Sie die beeindruckenden Gegensätze des Fjordlandes im Süden Norwegens und dem imposanten Norden in einer Reise. Entdecken Sie beim Flug mit Wideroe die norwegische Landschaft aus der Vogelperspektive und lassen Sie sich von der landschaftlichen und klimatischen Vielfalt des Landes verzaubern.


HIGHLIGHTS
 
  • Oslo und Bergen
  • Fahrt mit der Bergen- und Flåmsbahn
  • Sognefjord, König der Fjorde
  • Schifffahrt auf dem Aurlandsfjord
  • Flug mit Widerøe über Norwegen
  • Lofoten und Vesterålen
  • Tromsø, Zentrum der Polarlichtforschung
  • Schiffspassage mit der bekannten Hurtigruten


ERLEBNIS PUR
 
  • Frühbuchervorteil
  • Individuelle Verlängerungen
  • Inlandsflüge inklusive

 
Landkarte
Verlauf:

1. Tag: Oslo
Individuelle Anreise und Transfer in Eigenregie zum Hotel in Oslo. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung um die schöne Hauptstadt des Landes zu erkunden. Ein Besuch auf der Haupteinkaufsstraße Karl Johans Gate, wo Straßenmusiker, Boutiquen und Kneipen das Bild bestimmen, ist ein absolutes Muss. Auch das königliche Schloss, das Opernhaus, die Akershus Festung und die Museuminsel Bygdøy sind einen Besuch wert (jeweils fakultativ, z. T. gegen Gebühr). Der Gustav Vigeland Park mit seinen mehr als 200 Skulpturen zählt ebenfalls zu Oslos Highlights. Von der weltbekannten Holmenkollen Sprungschanze aus haben Sie einen wundervollen Ausblick über die ganze Stadt und den Fjord. 1 Übernachtung in Oslo im Clarion Hotel The Hub**** .

2. Tag: Oslo – Balestrand
Um ca. 8.30 Uhr bringt Sie die legendäre Bergen-Bahn von Oslo durch das Hochland in Richtung Fjordland nach Myrdal (Fahrtzeit ca. 4 Std.). Diese Strecke führt über die Hardangervidda, ein Stück Arktis in Europa. Mit etwas Glück können Sie dabei wild lebende Rentiere beobachten. Von der Bergstation Myrdal erreichen Sie mit der Flåmbahn den König der Fjorde, den Sognefjord (Dauer ca. 1 Std.). Mit einer Tiefe von 1308 m ist er mit Abstand der tiefste Fjord Norwegens und besticht durch seine tosenden Wasserfälle, die an steilen Felswänden herabstürzen. Am Nachmittag fahren Sie um ca. 15.30 Uhr mit dem Schnellschiff auf dem Aurlandsfjord mit seiner reichen Tierwelt und entlang der Ufer des Sognefjords nach Balestrand (Dauer ca. 4 Std.). Hier verbrachte schon Kaiser Wilhelm II. seinen Urlaub. 1 Übernachtung in Balestrand im Kviknes Fjordhotel**** . (F, A)

3. Tag: Balestrand – Bergen
Ein maritimer Tag an Bord eines Schnellschiffes auf dem Weg in die schmucke Hansestadt Bergen erwartet Sie (Dauer ca. 5 Std.). Genießen Sie nochmals die faszinierende Landschaft des Sognefjords und tauchen Sie ein in die wunderschöne Inselwelt um Bergen. In der historischen Hansestadt empfehlen wir die Festung Bergenshus mit der Håkonshalle aus dem 13. Jhd. zu besuchen (fakultativ, Eintritt frei). Diese war zur damaligen Zeit das größte Gebäude des königlichen Palastes. Schlendern Sie auch durch die kleinen Gassen des Speicherviertels Bryggen mit seinen Holzhäusern, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört oder unternehmen Sie eine Fahrt mit der Fløibanen. Auf dem Weg zum Aussichtsberg Fløien werden Sie bei gutem Wetter mit einem tollen Ausblick belohnt. (fakultativ, ca. EUR 10 p. P.) 1 Übernachtung in Bergen im Magic Hotel Kløverhuset**** . (F)

4. Tag: Bergen – Tromsø
Sie verlassen das grandiose Fjordland und begeben sich auf eine beeindruckende Flugreise mit Widerøe in den Norden, wobei Sie bei hoffentlicher guter Sicht traumhafte Ausblicke auf die norwegische Küste haben (Dauer ca. 2,5 Std.). Ein Erlebnis voller Gegensätze wartet auf Sie. Im Norden gibt es einen Sommer mit 100 Tagen ohne Nacht, bis weit in den August wird es dann nicht dunkel. In Tromsø steht die Sonne vom 20.5.-22.7. über dem Horizont – ein einzigartiges Phänomen. 2 Nächte in Tromsø im Clarion Hotel The Edge**** . (F)

5. Tag: Tromsø
Lassen Sie sich von der Eismeerhauptstadt mit einem atemberaubenden Bergpanorama verzaubern. Tromsø ist die zweitgrösste Stadt nach Murmansk nördlich des Polarkreises und war seit jeher Ausgangspunkt für Polarexpeditionen. Das Polarmuseum dokumentiert daher die Geschichte und Bedeutung der Polarforschung für die Region (fakultativ, ca. EUR 10 p. P.). Besuchen Sie die markante Eismeerkathedrale, welche mit ihrer Dreiecksarchitektur das Stadtbild prägt. Im Erlebniszentrum Polaria werden Sie in die spannende arktische Welt mit Panoramafilmen und Aquarien entführt (fakultativ, ca. EUR 15 p. P.). (F)

6. Tag: Tromsø – Harstad
Sie fahren mit dem Katamaran an der Nordmeerküste entlang, wobei Sie unglaubliche Eindrücke sammeln können (ca. 3 Std.). Lassen Sie sich von diesem außergewöhnlichen Beförderungsmittel, welches für die Einwohner wie ein Überlandbus fungiert und mit 70 km/h der Küstenlinie folgt, begeistern. Vorbei an der traumhaften Insel Senja führt Ihre Reise in die typisch nordnorwegische Kleinstadt Harstad. Nutzen Sie die vielen kleinen einladenen Restaurants in der Stadt, welche lokale Spezialitäten anbieten. Ca. 3 km von Stadtzentrum entfernt befindet sich zudem die besterhaltenste mittelalterliche Kirche Nordnorwegens, die Trondenes-Kirche. Übernachtung in Harstad im Thon Hotel Harstad***(*) . (F)

7. Tag: Harstad – Svolvaer
Mit der bekannten Hurtigruten geht es entlang der Norwegischen Küste bis auf die Lofoten. Besonders interessant ist die Passage in den Trollfjord.Sie verbringen die nächsten 2 Nächte im Thon Hotel**** in Svolvaer. (F)

8. Tag: Svolvaer Lofoten
Genießen Sie den Tag in der Hauptstadt der bekanntesten Inselgruppe des Nordens. Wir empfehlen einen Besuch der Magic Ice Ausstellung (fakultativ, ca. EUR 25 p. P.). (F)

9. Tag: Svolvaer – Trondheim
Die Flugreise entlang der Lofotenküste nach Bodø (Dauer ca 15 Min.) und dann weiter nach Trondheim ist vor allem beim ersten Teil ein Highlight (Dauer ca. 45 Min.). Bei klarer Sicht sehen Sie die zerklüftete Landschaft der Helgelandsküste mit unzähligen kleinen Inseln aus der Vogelperspektive. 2 Übernachtungen in Trondheim im Britannia Hotel**** . (F)

10. Tag: Trondheim
An der Mündung des Flusses Nidelva liegt der Nidarosdom um den sich die Stadt Trondheim entwickelte. Die idyllische Holzhäusersiedlung Bakkalandet war ursprünglich Behausung der Arbeiter. Sie gehört mittlerweile zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Festung Kristiansten wurde nach dem großen Stadtbrand von 1681 erbaut und bietet Besuchern heute eine einzigartige Aussicht auf die Stadt und den Trondheimfjord. Die Universitätsstadt hat etwa 165.000 Einwohner im Stadtkern und ca. 30.000 registrierte Studenten. Sie ist nach Oslo und Bergen die drittgrösste Stadt des Landes. (F)

11. Tag: Trondheim – Oslo
Mit der Bahn fahren Sie durch das norwegische Binnenland zurück in die Hauptstadt (ca. 8 Std.). Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie noch einmal die wunderschöne Landschaft, die an Ihnen vorbeizieht. Übernachtung in Oslo im Clarion Hotel The Hub**** . (F)

12. Tag: Oslo
Individuelle Abreise bzw. Verlängerungsaufenthalt. (F)

 
Leistungen:
 
  • Individualreise laut Reiseverlauf
  • 11 Nächte in Hotels der Mittelklasse bzw. gehobenen Mittelklasse in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück (F), 1 x Abendessen (A)
  • innernorwegische Flüge mit Widerøe in der Economy Class laut Reiseverlauf
  • Zugfahrten Oslo-Myrdal sowie Trondheim-Oslo in der Comfort Class und Zugfahrt Myrdal-Flam in der 2. Klasse
  • Schiffsfahrten laut Reiseverlauf
  • Reiseführer


GUT ZU WISSEN
 
  • Ihre Hotels auf dieser Reise befinden sich alle in der Nähe eines Bahnhofs, Hafens oder eines Flughafens.
  • Besuchen Sie in Bergen das Restaurant Cornelius, das beste Fischrestaurant Norwegens mit lokalen Spezialitäten.
  • Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.

 
Bitte wählen Sie eine Saison aus:
Der Veranstalter Dertour erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.09 von 5 auf Grundlage von 381 Bewertungen 381
Andere Reisen im Land Norwegen
Seite drucken