Marco Polo Reisen - Baltikum - Drei auf einen Streich

  • 11-tägige Reise nach Lettland, Estland und Litauen mit Marco Polo Reisen
  • Marco Polo Reisen
  • Veranstalter: Marco Polo Reisen
  • Angebotsnummer: 216699
  • Reisedauer: 11 Tage
  • Reise Länder: Estland, Lettland, Litauen
  • Kundenbewertung:
    (4.19 von 5)
  • Keine Gruppenreise
  • ab € 2.159
  • zur Buchungsanfrage
Die Idee dieser Reise: Nehmen Sie das Steuer selbst in die Hand und entdecken Sie Estland, Lettland und Litauen im eigenen Tempo. Der Routenvorschlag unserer Länderexpertin führt Sie in die drei Hauptstädte Tallinn, Riga und Vilnius, gewährt Ihnen aber auch Einblicke in unberührte Natur und das Leben auf den Dörfern.

In der alten Hafenstadt Klaipeda setzen Sie mit der Fähre zur KURISCHEN NEHRUNG über. Für mich eines der schönsten Erlebnisse der Reise: der Sonnenuntergang auf den Dünen. Ein weiteres landschaftliches Highlight: der GAUJA-NATIONALPARK mit seinen Grotten, Höhlen, Waldseen und Kreuzritterburgen. Unbedingt einen Stopp sollten Sie am SCHLOSS RUNDALE einlegen - in "Lettlands Versailles" fühlen Sie sich in die Zeit des französischen Sonnenkönigs zurückversetzt. Beim Sightseeing in Vilnius zeigt Ihnen Ihr Scout nicht nur die Sehenswürdigkeiten, sondern verrät auch, wo man besonders gut essen kann. Zum Beispiel Cepelinai, deftig gefüllte Kartoffelknödel in Form von - das hat Ihnen der Name bestimmt schon verraten - Zeppelinen.
 
 
  • Selbstfahrer-Rundreise im Mietwagen
  • Übernachtung wahlweise in Standard-, Premium- oder Boutique-Hotels
  • Führungen durch lokale Reiseleiter in den Hauptstädten Tallinn, Riga und Vilnius
  • Tägliche Abreise, garantierte Durchführung


Marco Polo Live
Am 2. Tag nimmt Sie Ihr Scout mit auf den Zentralmarkt von Riga. Hier kaufen die Rigaer selbst ein. In und um die riesigen Hallen gibt es vor allem traditionelle lettische Produkte zu kaufen und auch zu probieren. Das meiste wirkt einladend und aufgrund des deutschen Einflusses auf die lettische Küche sogar bekannt. Einiges wirkt dagegen eher fremd und wird Sie ein wenig Überwindung kosten. Freuen Sie sich auf ein ungewöhnliches Gourmeterlebnis!

 
Landkarte
Verlauf:

1. Tag: Riga•
Vormittags Flug mit Air Baltic nonstop von Frankfurt, Hamburg, München oder Zürich nach Riga. Bei der Ankunft werden Sie bereits erwartet. Mit Ihrem Mietwagen fahren Sie ins Hotel. Abends durch die Altstadt bummeln und Tervetes - lettisches Bier - probieren?

2. Tag: Klaipeda•
Mit Ihrem Scout zu den Highlights der lettischen Hauptstadt: Domplatz, Schloss, Petrikirche, Schwedentor. In der Neustadt werden Sie die Jugendstilbauten begeistern. Anschließend probieren, was die lettische Küche zu bieten hat. Weiter über die Grenze nach Litauen - Ihr heutiges Ziel ist Klaipeda, das Tor zur Kurischen Nehrung (280 km, Fahrzeit ca. 4 Std.). Gelegenheit zu einem Zwischenstopp in Siauliai am "Berg der Kreuze".

3. Tag: Klaipeda
Gestalten Sie diesen Tag nach Lust und Laune. Erkunden Sie die einzige Hafenstadt Litauens oder steuern Sie Ihren Mietwagen zum Hafen und setzen Sie per Fähre auf die Kurische Nehrung über. Hier erwarten Sie kilometerlange Sandstrände, imposante Dünen, Birkenwälder und vielleicht auch ein angespülter Bernstein als Souvenir.

4. Tag: Vilnius•
Im Mietwagen fahren Sie nach Vilnius (310 km, Fahrzeit ca. 3,5 Std.). Unterwegs bietet sich ein Zwischenstopp in der ehemaligen Landeshauptstadt Kaunas an. Erkunden Sie die Peter-und Paul-Kathedrale, die Jesuitenkirche oder das historische Rathaus, umgangssprachlich "weißer Schwan" genannt. Kurz vor Vilnius liegt Litauens meistbesuchte Sehenswürdigkeit: die Wasserburg Trakai. Da sie als uneinnehmbar galt, wurde die Inselburg von den Ordensrittern stets gemieden - heute erreichen Sie sie ganz einfach über eine Brücke. Nachmittags Ankunft in Vilnius.

5. Tag: Vilnius
Vormittags mit Ihrem Scout die Altstadt von Vilnius erkunden - schnell werden Sie verstehen, warum sie zum UNESCO-Welterbe zählt. Vom Burgberg mit dem Gediminas-Turm geht's zur griechisch anmutenden Kathedrale und der 1579 erbauten Universität - mit ihren italienisch inspirierten Innenhöfen und der Bibliothek ein architektonisches Meisterwerk (sonntags geschlossen). Nachmittags Freizeit. Lust auf etwas Verrücktes? Das Künstlerviertel Uzupis, das laut seiner Verfassung jedem das Recht gewährt, glücklich zu sein, ist einen Besuch wert.

6. Tag: Sigulda•
Weiter über die Grenze in die "lettische Schweiz" - Tagesziel ist Sigulda, das als Wintersportort bekannt ist (350 km, Fahrzeit ca. 4,5 Std.). Unterwegs haben Sie die Gelegenheit, auf den Spuren gekrönter Häupter zu wandeln: im Schloss Rundale, dem Versailles von Lettland.

7. Tag: Tartu•
Heute überqueren Sie die Grenze nach Estland. Noch auf lettischem Boden haben Sie die Möglichkeit, den Gauja-Nationalpark auf eigene Faust zu erkunden. Etliche Höhlen, Grotten, Ruinen und Burgen liegen über dieses "schönste Fleckchen Lettlands" verstreut. Nutzen Sie die Gelegenheit und erklimmen Sie die Bischofsburg Turaida. Ein weiterer lohnenswerter Stopp auf dem Weg nach Tartu ist die mächtige Ordensburgruine bei Cesis (220 km, Fahrzeit ca. 3,5 Std.).

8. Tag: Tallinn•
Wenn Sie am Vortag keine Zeit mehr hatten, Tartu zu besichtigen, können Sie es heute Vormittag nachholen. Erkunden Sie Estlands zweitgrößte Stadt auf eigene Faust. Wussten Sie, dass auch Tartu mit einem schiefen Turm aufwarten kann? Anschließend steuern Sie Ihren Wagen nach Tallinn (180 km, Fahrzeit ca. 3 Std.).

9. Tag: Tallinn
Sightseeing in der Hansestadt: Ihr Scout zeigt Ihnen u. a. Domkirche und Rathaus und macht Sie bekannt mit dem Langen Hermann und der Dicken Margarete. Hinter Tallinns mittelalterlichen Mauern schlägt ein digitales Herz: Jeder Este genießt per Verfassung kostenlosen Zugang zum Internet. Ob am Domberg in der Oberstadt, wo der Adel residierte, oder in der Unterstadt, wo kreative Kaufleute wirkten - Sie können überall online sein. Nachmittags Freizeit.

10. Tag: Riga•
Am Vormittag haben Sie noch einmal die Gelegenheit zu einem Strandspaziergang oder einem Bummel durch die Stadt. Im Laufe des Vormittags geht es zurück nach Riga (310 km, Fahrzeit ca. 4,5 Std.). Unterwegs empfiehlt sich ein Stopp in Pärnu – wichtigstes Seebad an der estnischen Küste. Je nach Zeit ist die Fahrt entlang der Ostseeküste den Golf von Riga hinunter lohnenswert.

11. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück Zeit für letzte Fotos und Souvenirs. Fahrt zum Flughafen und Rückgabe des Mietwagens. Nachmittags Rückflug mit Air Baltic nonstop nach Frankfurt, Hamburg, München oder Zürich.

 
Im Preis des Routenvorschlags enthalten
 
  • Linienflug (Economy) mit Air Baltic z. B. von Frankfurt oder München nach Riga und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 60 €)
  • Mietwagen VW Golf o. Ä. inkl. Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung und unbegrenzter Freikilometer
  • Gebühr für einen Zusatzfahrer
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/Bad/WC in den genannten Hotels
  • 10 x Frühstück
  • Eintritte während der geführten Besichtigungen in Riga, Vilnius und Tallinn (ca. 29 €)
  • Klimaneutrale Pkw-Fahrten
  • Reiseliteratur (ca. 20 €)
  • Wechselnde örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Besichtigungen in Riga, Vilnius und Tallinn


Nicht enthaltene Extras:
 
  • Benzin (ca. 200 €), ggf. Straßengebühren, Parkgebühren, Kaution (ca. 350 €), Gebühr für GPS-Navigationsgerät, Gebühr für Fahrer unter 25 Jahren.


Ihre Hotels
Ort Nächte Hotel
Riga 1 Semarah Grand Poet*****
Klaipeda 2 Michaelson Boutique****
Vilnius 2 Pacai*****
Sigulda 1 Ezeri***
Tartu 1 Antonius****
Tallinn 2 Schlössle*****
Riga 1 Semarah Grand Poet*****
Änderungen vorbehalten


Reisepapiere und Impfungen
Personalausweis, Führerschein und Kreditkarte erforderlich. Keine Impfungen vorgeschrieben.

 
Wenn Sie sich für die Reise interessieren, können Sie uns gerne schreiben. Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.
Kontaktinformationen
gewünschtes Reisedatum - optional
Der Veranstalter Marco Polo Reisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.19 von 5 auf Grundlage von 117 Bewertungen 117
Andere Reisen im Land Estland, Lettland, Litauen
Seite drucken