Marco Polo Reisen - Südafrika - Eine Welt in einem Land

  • 15-tägige Reise nach Südafrika mit Marco Polo Reisen
  • Marco Polo Reisen
  • Veranstalter: Marco Polo Reisen
  • Angebotsnummer: 216696
  • Reise Land: Südafrika
  • Kundenbewertung:
    (4.19 von 5)
  • Keine Gruppenreise
  • ab € 9.599
  • zur Buchungsanfrage
Die Idee dieser Reise: zu Beginn der Reise auf Safari, anschließend mit einem Driver-Guide zu weiteren Highlights. Auf der vorgeschlagenen Route unserer Länderexpertin liegen neben den Metropolen Johannesburg und Kapstadt auch völlig unterschiedliche Landschaften: tolle Strände, Weinberge oder dichter Regenwald.

Mit etwas Glück begegnen Ihnen die Big Five im KRÜGER-NATIONALPARK, Tausende Pinguine am BOULDERS BEACH und Strauße in der Kleinen Karoo. Wussten Sie, dass ein Strauß mit seinem messerscharfen Zehennagel einen Löwen töten kann? Wenn in HERMANUS der Wind landeinwärts weht, hören Sie das Blasen der Wale, so nah schwimmen sie an die Küste. Achten Sie auf den Walschreier. Er verkündet, wo sich die Wale gerade aufhalten. So bunt wie die Tierwelt ist auch die Bevölkerung des Landes. Dass in dieser Regenbogennation alle friedlich zusammenleben, war Nelson Mandelas großer Traum. In seiner Gefängniszelle auf ROBBEN ISLAND habe ich mich gefragt, wie er verzeihen konnte. Ein Zitat von ihm verrät es: "Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen."
 
 
  • 15-tägige Südafrika-Rundreise
  • Unterwegs im Privatwagen mit Driver-Guide, Stopps, wann und wo Sie wollen
  • Tägliche Abreise mit Durchführungsgarantie
  • Übernachtung wahlweise in Standard-, Premium- oder Luxus-Hotels/Lodges


Marco Polo Live
Die untergehende Sonne taucht die weite Landschaft um Sie herum in leuchtendes Rot, in der Ferne ist das Brüllen eines Löwen zu hören, und Sie bestaunen eine der unzähligen Schirmakazien, die noch mehr Afrika-Feeling in Ihnen wecken. Ein Moment am 3. Tag, der zum Verweilen einlädt! Genau das denkt sich Ihr Ranger auch und serviert Ihnen dazu Ihren Lieblingsdrink und einen kleinen Snack. Ein Sundowner, den Sie so schnell nicht vergessen werden!

 
Landkarte
Verlauf:

1. Tag: Anreise
Am Abend Abflug mit South African Airways von Frankfurt oder München nach Johannesburg (nonstop, Flugdauer ca. 10,5 Std.).

2. Tag: Krügerregion •
Ankunft in Jo'burg und Anschlussflug in die Region des Krüger-Nationalparks. Sie werden bereits erwartet und zu Ihrer Lodge gebracht. Noch am Nachmittag erster Game Drive gemeinsam mit anderen Gästen unter Führung eines erfahrenen Rangers.

3. Tag: Krügerregion
Morgens und nachmittags im offenen Geländewagen auf Safari. Die komplette Arche Noah zieht an Ihrer Kamera vorbei: grazile Gazellen, die Sie ein Stück begleiten, friedlich weidende Zebras, Giraffen, die an einer Akazie knabbern, und Elefanten bei ihrer unaufhörlichen Futtersuche.

4. Tag: Hazyview •
Im Privatwagen mit Ihrem Driver-Guide unterwegs auf einer der schönsten Strecken Südafrikas: der Panoramaroute. Spektakuläre Aussichtspunkte, zum Beispiel am Blyde River Canyon. Weiter zu God's Window, den Lisbon Falls und nach Pilgrim's Rest.

5. Tag: Johannesburg •
Vorbei an Feldern und kleinen Orten fahren Sie in die Provinz Gauteng nach Johannesburg. Nach der Ankunft erkunden Sie das Finanz- und Wirtschaftszentrum Südafrikas. Im Apartheid-Museum erfahren Sie mehr über die großen sozialen Gegensätze und die schwierige Geschichte des Landes.

6. Tag: Knysna •
Vormittags Flug nach Port Elizabeth. Traumhaft: die Fahrt auf der Garden Route, vorbei an herrlichen Wildblumen und mannshohen Farnen. Stopps im Tsitsikamma-Nationalpark, dem ersten Meeresnaturschutzpark Afrikas, und im noblen Badeort Plettenberg. Ihr Tagesziel: Knysna, beliebter Ferienort und bedeutendes Zentrum der Austernzucht.

7. Tag: Knysna
Knysna und Austern, das passt zusammen wie Champagner und Kaviar oder der Ozean und unendliche Weiten. Natürlich darf im Zentrum der südafrikanischen Austernzucht eine Verkostung dieser besonderen Delikatesse nicht fehlen. Anschließend Zeit, um das hübsche Städtchen zu erkunden. Die vielen Galerien laden zum Flanieren ein.

8. Tag: Oudtshoorn •
Auf nach Oudtshoorn. Besuchen Sie mit Ihrem Scout eine Straußenfarm und erfahren Sie alles über Aufzucht und Haltung der Riesenvögel. Weiterer Superlativ: die Cango Caves, Naturhöhlen gigantischen Ausmaßes am Fuße der Großen Swartberge.

9. Tag: Hermanus •
Reizvolle Landschaften im Wechsel: die trockene Landschaft der Kleinen Karoo mit vulkanischem Charakter, malerische Gebirgsketten und ausgedehnte Wein- und Obstgärten. Über Swellendam erreichen Sie Hermanus am Atlantik.

10. Tag: Kapstadt •
Auf dem Weg nach Kapstadt durchqueren Sie die Region um Franschhoek - hier werden Weine der Spitzenklasse produziert. Nach einer Weinprobe geht es weiter nach Stellenbosch. Nachmittags auf eigene Faust in Kapstadt unterwegs, einer der schönsten Metropolen der Welt.

11. Tag: Kapstadt
Vormittags Sightseeing mit Scout: Castle of Good Hope, City Hall, Houses of Parliament. Spektakulär: die Victoria & Alfred Waterfront, mit dem Tafelberg als pittoreske Kulisse im Hintergrund. Per Schiff nach Robben Island (gemeinsam mit anderen Gästen), wo Mandela inhaftiert war.

12. Tag: Kapstadt
Mit Ihrem Scout erkunden Sie die Kaphalbinsel: die Strände von Clifton und Llandudno, die malerische Hafenstadt Simonstown. Höhepunkte: das Kap der Guten Hoffnung und der Besuch der botanischen Gärten von Kirstenbosch.

13. Tag: Kapstadt
Genießen Sie Ihren freien Tag! Wie wäre es mit einem Besuch des Goldmuseums oder des Aquariums an der Waterfront?

14. Tag: Abreise
Vormittags noch einmal Erkundungen auf eigene Faust. Mittags Transfer zum Flughafen. Flug mit South African Airways über Johannesburg nach Frankfurt oder München (Flugdauer insg. ca. 14,5 Std.).

15. Tag: Ankunft
Morgens Ankunft in Frankfurt bzw. München und Anschluss zu den anderen Städten.

 
Im Preis des Routenvorschlags enthalten
 
  • Linienflug (Economy) mit South African Airways von Frankfurt oder München nach Johannesburg und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Inlandsflüge (Economy) mit South African Airways/Airlink lt. Reiseverlauf
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 140 €)
  • Transfers und Rundreise mit guten, landesüblichen, klimatisierten, eigenen Fahrzeugen
  • Safarifahrten im offenen Geländewagen, gemeinsam mit anderen Gästen
  • Bootsfahrt nach Robben Island
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/Bad/WC in den genannten Hotels/Lodges
  • 12 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 2 x Abendessen
  • Eintritte und Nationalparkgebühren (ca. 237 €)
  • Klimaneutrale Pkw-/Bahn-/Bootsfahrten
  • Reiseliteratur (ca. 20 €)
  • Wechselnde örtliche, Deutsch oder Englisch sprechende Driver-Guides (Fahrer und ortskundige Führer in einer Person); Betreuung durch Englisch sprechende Ranger während des Aufenthalts im Private Game Reserve; Transfers mit Englisch sprechenden Fahrern


Ihre Hotels
Ort Nächte Hotel
Krügerregion 2 Sabi Sabi Bush*****
Hazyview 1 Summerfields Rose Retreat*****
Johannesburg 1 The Residence*****
Knysna 2 Kanonkop House*****
Oudtshoorn 1 Rosenhof*****
Hermanus 1 The Marine*****
Kapstadt 4 Cape Grace*****
Änderungen vorbehalten


Reisepapiere und Impfungen
Reisepass erforderlich. Keine Impfungen vorgeschrieben.


Was gehört unbedingt in den Koffer?
Folgende Liste soll Ihnen bei der Zusammenstellung Ihres Reisegepäcks helfen:
- ausreichend Sonnenschutz (Creme, Hut, Brille)
- Reiseapotheke
- Insektenschutzmittel
- Feuchtigkeits- und Desinfektionstücher
- Staubschutz für Kamera
- Kopf- oder Halstuch gegen Zugluft und Staub
- Taschen-/Stirnlampe mit Ersatzbatterien und -birnen
- ggf. Fernglas (für Tierbeobachtungen)

 
Wenn Sie sich für die Reise interessieren, können Sie uns gerne schreiben. Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.
Kontaktinformationen
gewünschtes Reisedatum - optional
Der Veranstalter Marco Polo Reisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.19 von 5 auf Grundlage von 117 Bewertungen 117
Andere Reisen im Land Südafrika
Seite drucken