Phoenix Reisen - Rundreise Oase für die Sinne

  • 15-tägige Rundreise nach Marokko mit Phoenix Reisen
    Casablanca - Tanger - Chefchaouen - Fès - Meknès - Erfoud - (Erg Chebbi) - Straße der Kasbahs - Ait Benhaddou - Marrakesch - Essaouira
  • Phoenix Reisen
  • Veranstalter: Phoenix Reisen
  • Angebotsnummer: 212219
  • Reisedauer: 15 Tage
  • Reise Land: Marokko
  • Kundenbewertung:
    (3.97 von 5)
  • ab € 1.019
  • zur Buchungsanfrage

Unsere ausgedehnte Marokko Rundreise, die Sie von der Mittelmeerküste an der Straße von Gibraltar bis zum großen Sandmeer des Erg Chebbi in die Sahara führt. Ausgangs- und Endpunkt dieser beliebten zweiwöchigen Rundreise ist Marokkos moderne Wirtschafts- und Finanzmetropole Casablanca, dessen Ballungsraum zum Motor des Königreiches gehört. Entlang der Atlantikküste geht es von dort zunächst in den grünen Norden bis zur berühmten Hafenstadt Tanger und weiter durch das Rifgebirge mit Tetouan und Chefchaouen nach Fès. Bestandteil des Programms sind selbstverständlich die vier historischen Königsstädte und eine traumhafte Route entlang des Mittleren- und Hohen-Atlas durch den malerischen Süden, mit der Straße der Kasbahs und der „Perle des Südens“ Marrakesch, bis zur ehemals portugiesischen Festungsstadt Essaouira.

 

Verlauf:

1. Tag: Hinflug nach Marokko

Hinflug vom gewählten Abflughafen nach Casablanca. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Casablanca.

2. Tag: Casablanca - Rabat - Tanger
Nach einer Stadtrundfahrt mit Innenbesichtigung der großen Moschee Hassan II., fahren Sie in die Haupt- und Königsstadt Rabat. Sie besichtigen das Mausoleum der beiden Könige Mohammed V. sowie Hassan II., sehen den Königspalast und besuchen den historischen Hassanturm. Danach fahren Sie weiter zur Hafenstadt Tanger an die Straße von Gibraltar. Abendlicher Spaziergang durch die Medina.

3. Tag: Tanger - Tétouan - Rifgebirge - Chefchaouen - Fès
Morgens blicken Sie von einem Aussichtspunkt über die Meerenge auf die gegenüberliegende Südküste Spaniens. Danach Fahrt durch das Rifgebirge nach Tétouan und anschließend weiter nach Chefchaouen, wo Sie auf Rundgängen die Altstadt beider Orte besuchen. Abends erreichen Sie Fès.

4. Tag: Fès
Es stehen zahlreiche Besichtigungen in dieser faszinierenden Königsstadt mit den lebhaften Souks und historischen Stätten an. Sie sehen den Königspalast (Außenbesichtigung) neben dem Judenviertel und spazieren durch den Souk mit den Vierteln der Gerber, Kupferschmiede, Färber, Tischler und Gewürzhändler. Weiter besuchen Sie das Mausoleum Moulay Idris II., eine Koranschule und die Universität.

5. Tag: Fès - Moulay Idris - Volubilis - Meknès
Tagesausflug in die Umgebung von Fès. Sie besuchen den Pilgerort Moulay Idris, die römischen Ausgrabungen von Volubilis und schließlich die Königs- und Residenzstadt Meknès. Dort besichtigen Sie die gewaltigen Speicher- und Wehranlagen sowie das berühmte Stadttor Bab el-Mansour.

6. Tag: Fès - Ifrane - Mittlerer Atlas - Midelt - Ziz-Schlucht - Erfoud
Sehenswert ist die Fahrt in den Süden des Landes. Im Kurort Ifrane bewundern Sie die außergewöhnliche Architektur der Häuser. Über den Mittleren Atlas und Midelt geht es zum Hohen Atlas, wo Sie die gewaltige Ziz-Schlucht sehen und anschließend zu den dahinterliegenden ”Oasen für die Sinne“ nach Erfoud gelangen.

7. Tag: Erfoud - Rissani - (Erg Chebbi)
Von Erfoud unternehmen Sie einen Ausflg in das Karawanenzentrum Rissani mit der typischen Lehmarchitektur des Südens. Genießen Sie den Tag in der märchenhaften Umgebung Südmarokkos. Wer möchte, kann zum Sonnenuntergang an einem fakultativen Ausflg im Geländewagen zu den beeindruckenden Sanddünen des Erg Chebbi teilnehmen (nicht inkl., buchbar vor Ort, ca. 30 €, wahlweise mit Kamelritt zzgl. 15 €).

8. Tag: Erfoud - Tafilalet - Draa-Tal - Zagora
Heute verlassen Sie die Oasen des Tafilalet und durchqueren die Gebirgswüste bis Sie ins fruchtbare Draa-Tal gelangen. Durch das mit unzähligen Dattelpalmen gesäumte Flusstal fahren Sie weiter nach Zagora.

9. Tag: Zagora - Aït Benhaddou - Ouarzazate
Durch das wildromantische Draa-Tal geht es nach dem Frühstück nach Ouarzazate. Am Nachmittag besuchen Sie das malerisch gelegene Lehmdorf Aït Benhaddou, das häufig als Filmkulisse diente und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

10. Tag: Ouarzazate - Straße der Kasbahs - Tinghir - Todra-Schlucht
Tagesausflug auf der Straße der Kasbahs durch das Dades-Tal nach Tinghir, wo Sie die Todra-Schlucht sehen. Unterwegs besichtigen Sie auf dieser besonders sehenswerten Route die charakteristischen Wehrdörfer und die Natur.

11. Tag: Ouarzazate - Hoher Atlas - Marrakesch
Durch die faszinierende Gebirgswelt des Hohen Atlas fahren Sie über den Tizi n’Tichka Pass nach Marrakesch. Am Nachmittag besuchen Sie den Bazar und zentralen Platz Djemaa el-Fna mit seinen Gauklern, Schlangenbeschwörern und Märchenerzählern.

12. Tag: Marrakesch
Heute steht die wohl prächtigste Königsstadt auf dem Programm. Sie besuchen den Bahia-Palast, die Saadier-Gräber, die Menara-Gärten und sehen das Minarett der Koutoubia-Moschee, bevor Sie durch den Souk und die Gassen der Handwerker spazieren. Abends lädt Sie Ihr Reiseführer in ein ausgesuchtes Restaurant mit typisch marokkanischen Speisen ein.

13. Tag: Marrakesch - Essaouira
Vormittags fahren Sie an die Atlantikküste zum ehemals portugiesischen Seehafen. Die gut erhaltene Festungsanlage mit der schönen Altstadt lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Auf einem Rundgang entdecken Sie die historischen Sehenswürdigkeiten Essaouiras.

14. Tag: Essaouira - El Jadida - Casablanca
Fahrt entlang der Atlantikküste nach El Jadida. Besuch der Hafenstadt mit ihrer ummauerten Medina. Danach geht es weiter nach Casablanca.

15. Tag: Casablanca - Rückflug zum Heimatflughafen
Transfer zum Flughafen Casablanca und Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen.


Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.

 
Im Reisepreis eingeschlossen:
 
  • Hin- und Rückflug ab/bis gewählten Heimatflughafen
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer
  • Rundreise in guten und gehobenen Mittelklassehotels (Landeskategorie 3-4 Sterne) inkl. Halbpension
  • Alle Transfers in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • Rundreise in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • Willkommenscocktail
  • Besichtigungsprogramm mit Deutsch sprechender Reiseführung
  • Betreuung durch eine erfahrene Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Speziell für Ihre Reise zusammengestellte kleine Reiseführer bzw. Länderinformationen erhalten Sie mit den Reisedokumenten
  • Eingeschlossene Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder sind dem Reiseverlauf zu entnehmen


Im Reisepreis nicht eingeschlossen:
 
  • Zusatzkosten für An- und Abreise zum/vom gebuchten Heimatflughafen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Telefon, Internet usw.
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgeldempfehlung € 40 je Person während der Rundreise
  • Versicherungsleistungen, wie z.B. Reiserücktrittskostenversicherung


Termine: sonntags: 11.11.2018, 24.02., 17.03., 28.04.2019


Verpflegung:
Während der Rundreise erhalten Sie Halbpension mit Frühstück und Abendessen in Buffetform, gelegentlich auch als Menü. Gelegenheit zu einem Mittagessen in ausgesuchten Restaurants gegen Aufpreis erhalten Sie während des Ausflugprogrammes.


Hotelunterbringung während der Rundreise:
Die Unterbringung während der Rundreise erfolgt sowohl in ausgesuchten Hotels der guten Mittelklasse (Landeskategorie 3 Sterne), als auch in der gehobenen Mittelklasse (Landeskategorie 4 Sterne). Alle Hotels dieser Kategorien wurden gemeinsam mit unserer örtlichen Agentur ausgesucht und auf die Standards sowie Anforderungen, resultierend aus den langjährigen Erfahrungen mit unseren Gruppen, abgestimmt. Sie erhalten von uns vorab keine Hotelliste, damit unsere örtliche Agentur bis zuletzt flexibel auf die örtlichen Gegebenheiten, wie z.B. mögliche Beeinträchtigungen in und um ein Hotel reagieren können. Gerade in größeren Städten oder touristischen Ballungsgebieten hat unsere örtliche Agentur grundsätzlich immer mehrere Optionen auf gute Hotels zurückgreifen zu können. Besonders in orientalischen Ländern ist durch die unterschiedliche Mentalität nicht immer auszuschließen, dass es kurzfristig zu Schwankungen in der Qualität, wie z.B. im Servicebereich, kommen kann. Gegebenenfalls kann die Auswahl der Häuser von unserer örtlichen Agentur somit im Sinne unserer Gäste angepasst werden.


Einreisebestimmungen:
Deutsche Staatsbürger benötigen einen nach Rückkehr der Reise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass.

 
Wenn Sie sich für die Reise interessieren, können Sie uns gerne schreiben. Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.
Kontaktinformationen
gewünschtes Reisedatum - optional
Der Veranstalter Phoenix Reisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
3.97 von 5 auf Grundlage von 137 Bewertungen 137
Andere Reisen im Land Marokko
Seite drucken