Berge & Meer - Entdecken Sie den Golf von Neapel

  • Das türkisblaue Wasser glitzert Ihnen entgegen. Willkommen am Golf von Neapel! Die Vielzahl von Sehenswürdigkeiten weiß zu beeindrucken. Pompeji, der Vesuv oder die Amalfiküste - was wird wohl Ihr Highlight werden? In Neapel erwarten Sie die berühmten Bauwerke. Was für ein Kunterbunt der Epochen! Eine Woche am Golf von Neapel - und kein Tag ist wie der andere. 
  • Berge & Meer
  • Veranstalter: Berge & Meer
  • Angebotsnummer: 207606
  • Reise Land: Italien
  • Kundenbewertung:
    (3.76 von 5)
  • ab € 849
  • zur Buchungsanfrage
Das türkisblaue Wasser glitzert Ihnen entgegen. Willkommen am Golf von Neapel! Die Vielzahl von Sehenswürdigkeiten weiß zu beeindrucken. Pompeji, der Vesuv oder die Amalfiküste - was wird wohl Ihr Highlight werden? In Neapel erwarten Sie die berühmten Bauwerke. Was für ein Kunterbunt der Epochen! Eine Woche am Golf von Neapel - und kein Tag ist wie der andere. 

Mindestteilnehmerzahl für das Wanderpaket 6 Personen, Mindestalter 12 Jahre. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, das Wanderpaket bis 30 Tage vor Wanderpaketsbeginn abzusagen. Auslastungs- und wetterbedingte Änderungen der Wandertage vorbehalten. Die finalen Tage der Wanderungen erfahren Sie vor Ort.Grundprogramm

1. Tag - Anreise
Flug nach Neapel. Empfang von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.

2. Tag - Raum Neapel - Capri - Raum Neapel (ca. 35 km pro Strecke, Weiterfahrt mit Fährverbindung)
Mit dem Schiff verlassen Sie am Morgen Neapel (Fahrt ca. 1.5 Stunden pro Strecke). Vor Ihnen taucht sie auf, die wohl romantischste Insel im Mittelmeer. Capri verzaubert seine Gäste jedes Jahr mit seinem ganz besonderen Charme. Mit Ihrem lokalen Reiseführer erkunden Sie die schönsten Orte der Insel. Fragen Sie ihn ruhig, welchen Geheimtipp er für den freien Nachmittag hat. Nutzen Sie die Freizeit beispielsweise um die Villa von Axel Munthe oder die Augustus Gärten zu besuchen (ca. 1 €, vor Ort buchbar). Hier steigen Sie die Treppen hinauf zur Aussichtsplattform und werden von dem Ausblick überwältigt. Die Felsformationen im Meer bieten ein tolles Fotomotiv. Ein blaues Wunder erleben Sie beim Besuch der Blauen Grotte (wetterbedingt, ca. 30 € pro Person, vor Ort buchbar). Das eindrucksvolle Lichtspiel erzeugt Blautöne, die Sie so vermutlich noch nie gesehen haben. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel. Bei dem optionalen Besuch der Blauen Grotte entgeht Ihnen ein Teil der Führung aufgrund der Wartezeiten für die Bootstour.

3. Tag - Raum Neapel
Heute erkunden Sie Neapel. "Der Neapolitaner glaubt, im Besitz des Paradieses zu sein" diagnostizierte schon Goethe auf seiner Italienreise 1787. An der Via Foria steigen Sie aus dem Bus und machen sich zu Fuß auf in Richtung Dom über die Krippenstraße San Gregorio Armeno bis hin zur Spaccanapoli. Diese lange schmale Straße ist bekannt für ihre vielen historischen Sehenswürdigkeiten. Von oben wirkt es fast als teile die gerade Straße die Stadt. Ihr Reiseleiter begeistert Sie für die bekanntesten Kirchen, Gebäude und Plätze. Ob die gotische Kirche Santa Chiara (Eintritt in das Kloster ca. 6 € pro Person) mit ihrem wunderschönen Kreuzgang, die Barockkirche Gesù Nuovo oder die Piazza Santo Domenico Maggiore - hier begegnen Ihnen die verschiedensten Epochen. Nach einer Mittagspause spazieren Sie durch die Via Toledo, die längste Einkaufsstraße Neapels. Neben viele Boutiquen reihen sich Sehenswürdigkeiten wie die Galerie Umberto I und das historische Theater San Carlo in das Bild. Sie spazieren gemütlich durch die Galerie und bewundern den Außenbereich des Theaters. Außerdem sehen Sie die Piazza Plebiscito, den Volksplatz, mit dem Palazzo Reale und die Kirche San Francesco di Paola (von außen). Vielleicht haben Sie auch Lust einen Espresso im bekannten "Gambrinus" zu genießen (auf Wunsch, nicht inklusive)? Dieses tolle Kaffeehaus ist wirklich einen Besuch wert! Probieren Sie dazu Sfogliatelle, eine neapolitanische Gebäckspezialität aus Blätterteig (gegen Gebühr). Nutzen Sie die freie Zeit, bevor Sie zur Panoramafahrt starten. Keine Sorge, auch mit dem Bus sehen Sie kurz die interessantesten Stellen: die Burg Maschio Angioino, Posillipo, Mergellina, Via Caracciolo, Castel dell’Ovo erwarten Sie schon. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.

4. Tag - Raum Neapel - Ischia - Raum Neapel (ca. 70 km)
Am heutigen Tag führt Sie Ihre Reise zur grünen Insel im Mittelmeer. Ischia wird Sie mit seinen langen Sandstränden, und zahlreichen Panoramawegen begeistern. Nach dem Frühstück geht es auf's Schiff und nach etwa 1.5 Stunden erreichen Sie die Insel am Nordbogen des Golfs von Neapel. Mit Ihrem Reiseführer umrunden Sie die Insel und lernen so die wichtigsten und schönsten Orte kennen. Von Ischia Porto fahren Sie entlang der grünen Nordküste. Über Casamicciola mit den wohl meisten Thermalquellen geht es bis nach Lacco Ameno. Hier staunen Sie nicht schlecht beim Anblick der luxuriösen Bauten. Im Westen entdecken Sie die ehemalige Künstlerenklave Forio und fahren weiter nach Barano d’Ischia. Hier befindet sich das Zentrum des kulinarischen Ischias - Wein und Grubenkaninchen sind die Spezialität. Zurück in Ischia Porto bleibt Ihnen Zeit zur freien Verfügung. Flanieren Sie auf der Via Roma oder genießen Sie in der Bar Calise einen Caffè del Nonno. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.

5. Tag - Raum Neapel
Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie das Leben vor Ort oder erholen Sie sich im Hotel. Wie wäre es mit einem Ausflug nach Sorrent mit einem Besuch eines Landguts mit Verkostung (vor Ort buchbar, 36 € pro Person, Mindestteilnehmerzahl: 15)? Die Stadt Sorrent mit ihrer unvergleichlichen Panoramalage ist ein beliebtes Ausflugs- und Ferienziel. Berühmt ist Sorrent für das Kunsthandwerk der Holz Einlegearbeiten (Intarsien), das hier vielfältig präsentiert wird. Am Vormittag haben Sie etwas Freizeit um die Stadt zu erkunden oder vielleicht das ein oder andere Urlaubsmitbringsel zu kaufen. Gegen Mittag ist dann die Besichtigung des Landgutes "La Sorgente" angesetzt. Hier gewinnen Sie einen Einblick in die Mozzarellaherstellung und nehmen anschließend an einer Verkostung landestypischer Produkte teil. Am Nachmittag haben Sie noch ein wenig Freizeit durch die Altstadtgassen und die eleganten Einkaufsstraßen zu bummeln bevor es wieder zurück zum Abendessen in Ihr Hotel geht.

6. Tag - Raum Neapel - Pompeji - Vesuv - Raum Neapel (ca. 75 km)
Im Jahr 79 n. Chr. nahm das Schicksal Pompejis seinen Lauf. Die Asche des speienden Vulkans Vesuv begrub die gesamte Stadt. Pompeji lag 1.500 Jahre lang unter einer 25 Meter hohen Schicht aus Asche. Dabei blieb sie erstaunlich gut erhalten. Sie bestaunen die Ausgrabungen bei einer ausführlichen Führung. Können Sie sich vorstellen, wie es hier früher wohl ausgesehen haben muss? Im Anschluss geht es hoch hinauf. Bis auf 1.000 m Höhe fährt Sie Ihr Reisebus den Vesuv hinauf. Die restlichen 200 Höhenmeter können Sie auf Wunsch bei einer halbstündigen Aufstieg zum Kraterrand erklimmen (vor Ort buchbar, ca. 11 € p. P.). Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.

7. Tag - Raum Neapel - Amalfi - Ravello - Raum Neapel (ca. 110 km)
Das Panorama entlang der weltberühmten Amalfiküste verzaubert Sie sofort. Halten Sie die Amalfitana doch fotografisch für die Daheimgebliebenen fest. Lassen Sie sich von Amalfi mit dem Dom gefangen nehmen und wandeln Sie in Ravello auf den Spuren Richard Wagners. Lange schlief das Städtchen den Dornröschenschlaf. Im 19. Jahrhundert entdeckten romantische Künstler sie wieder für sich. Wussten Sie, dass Richard Wagner hier zu seinem Bühnenbild der Oper Parsifal inspiriert wurde? Sie besichtigen beide Orte zu Fuß und haben Zeit, selbstständig auf Entdeckungstour zu gehen. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.

8. Tag - Abreise
Abfahrt vom Hotel zum Flughafen Neapel und Rückflug nach Deutschland.Hotel(s):NeltonÄnderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Leistungen:
 
  • Charterflug mit Eurowings (oder gleichwertig) nach Neapel und zurück in der Economy Class
  • Transfers und Standortrundreise gemäß Reiseverlauf
  • Schiffüberfahrt nach Capri und nach Ischia
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel z. B. Nelton
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Halbpension Plus bestehend aus Frühstücksbuffet und 3-Gänge-Wahlmenü am Abend und ½ l Wasser + ¼ l Wein zum Abendessen
  • 1 x Ganztagsausflug Ischia
  • 1 x Ganztagsausflug Capri
  • 1 x Ganztagsausflug Pompeji/Vesuv
  • 1 x Ganztagsausflug Amalfiküste
  • 1 x Ganztagsausflug Neapel
  • Deutschsprachige Reiseleitung


 

Unterkunft
Das landestypische Hotel liegt im beschaulichen Ort Scafati und bietet eine ideale Lage für ausreichend Entspannung während Ihrer Rundreise. Die Ausgrabungsstätte von Pompeji erreichen Sie in ca. 15 Autominuten. Neapel erreichen Sie in 30 Minuten und die Amalfiküste innerhalb 1 Stunde. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen Rezeption, Lounge, Bar, Buffetrestaurant, Außenpool (nicht beheizt), Gartenanlage und und kostenfreies WLAN im öffentlichen Bereich.

Hinweise
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Alternative Unterbringung in einem gleichwertigen 4-Sterne-Hotel in einem anderen Ort möglich.
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 229 €,
  • Sitzplatz im Reisebus pro Person
  • 1. Reihe 89 € (Tag 2 - 7, außer auf Capri)
  • 2. bzw. 3 Reihe 69 € (Tag 2 - 7, außer auf Capri)



Wenn Sie sich für die Reise interessieren, können Sie uns gerne schreiben. Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.
Kontaktinformationen
gewünschtes Reisedatum - optional
Der Veranstalter Berge & Meer erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
3.76 von 5 auf Grundlage von 25 Bewertungen 25
Andere Reisen im Land Italien
Seite drucken